Coimbatore


Adulterated jaggery seized

Covai Post Network

Close on the heels of the seizure of about 1.5 tonnes of adulterated tea in the city last evening, the Food Safety Department today seized nearly one-and-a-half tonnes of adulterated jaggery from two places here.

According to department sources, the seizure was made from a shop in Selvapuram and a godown in RS Puram – 900 kg and 720 kg respectively.

Sodium hydro-sulphide was used above permitted level to make the jaggery appear more attractive in colour, which was also an adulteration, they said.

The samples have been sent for test and based on the results, cases will be registered against the owners, they added.

The department seized 1.5 tonnes of adulterated tea from a shop in Chinnavedapatti on the outskirts, during the routine check yesterday. A case has been registered against the owner, they said.

Comments 1
Ein guter Fellsattel zeichnet sich vorrangig dadurch aus, dass der Fellsattel ebenso toll für den Gaul oder für den Reitenden sein kann. Dieser Punkt sollte stets der entscheidende Punkt während dem Erwerb des Sattels sein. Nun kann man ins Detail einsteigen und exakte Merkmale der jeweiligen Variationen ins Auge fassen. Selbstredend spielt auch hier das Alter eine gewisse Rolle. Für Kinder eignen sich besonders anti-rutsch Sattel. Bei Großen dürfte der Punkt beinahe vernachlässigt werden. Gleich entscheidend ist natürlich die Bequemlichkeit des Sattels. Jetzt bietet sich insbesondere Lammfell an. Dieser Stoff bzw. das Fell ist exorbitant soft und ebenfalls schonend fürs Pferd. Ein Fellsattel aus Lammfell ist möglicherweise die erste Option die man treffen dürfte. Zwar ist dieser Sattel ebenfalls in Sachen Kosten enorm höher als andere. https://empty-bird-sounds.tumblr.com [Brooke Beaman] - Mar 16, 2017